Big Data

Die staatliche Rating-Agentur: China und seine Social Credits

Babynahrung sollte gesund sein, zu viel Alkohol ist unerwünscht, Zigaretten sind ein No-Go. Die Volksrepublik China hat bereits vor einiger Zeit testweise ein System aus so genannten Social Credits eingerichtet, mit dessen Hilfe sie ihre Bürger überwacht. Wer also darauf achtet, sein Kind gesund zu ernähren, bekommt Bonuspunkte, Raucher dagegen müssen mit Negativbewertungen rechnen. Wie […]

weiterlesen

Gesundheit: So wird Big Data in der Medizin eingesetzt

Immer größere Datensammlungen sollen zu immer besseren Therapien in der Medizin führen – und im Idealfall Krankheiten bereits im Keim ersticken. Doch Ärzte warnen davor, allein auf Technik zu vertrauen. Einige wenige Mausklicks, dann sieht der Arzt alles vor sich, was er für die Behandlung seines Patienten benötigt: die vollständige Krankengeschichte, das genetische Profil, das […]

weiterlesen